Leben spüren. Donnersberg. – Die Imagekampagne für das Donnersberger Land

Für das Donnersberger Land wird eine Imagekampagne konzipiert und durchgeführt. Die Imagekampagne ist ein LEADER-Projekt der LAG Donnersberger und Lautrer Land, unter Kofinanzierung der Sparkasse Donnersberg.

Die Imagekampagne steht unter dem Slogan „Leben spüren. Donnersberg.", der das Lebensgefühl der Region beschreibt und den Donnersberg als wichtigstes Element und pulsierendes Zentrum der Region betont.
Durch die Imagekampagne soll die Identifikation der Bevölkerung mit seiner Region erhöht und nachhaltig gestärkt werden. Ebenso ist es Ziel, das Donnersberger Land nach außen neu zu präsentieren und sich z.B. im Vergleich zu den Nachbarregionen abzuheben.

FUTOUR Umwelt-, Tourismus- und Regionalberatung wurde mit der Konzeption und Initialisierung der Imagekampagne beauftragt. Die Imagekampagne wird unter Mitwirkung der Donnersberger Bevölkerung erstellt. Engagierte Akteure, die sich mit Freude für ihre Region einsetzen, wurden als Multiplikatoren benannt. Sie kommen aus verschiedenen Bereichen wie Wirtschaft, öffentlichem Leben, Vereinen, Tourismus, Kunst und Kultur und begleiten das Konzept und die Umsetzung in mehreren Sitzungen und Workshops.

Nutzen Sie diese Internetseite um sich über alle Aktivitäten im Rahmen der Imagekampgane für das Donnersberger Land zu informieren!

Aktuelles

Drei Webcams zeigen das Donnersberger Land

Seit einigen Tagen sind im Donnersbergkreis drei Webcams installiert und zeigen dauerhaft aktuelle Aufnahmen aus der Region.

Derzeit zeigt eine Webcam an der Stadtmauer in Kirchheimbolanden die Kreisstadt mit den umliegenden Gemeinden und deren Landschaft im Hintergrund. Eine weitere Webcam ist in Zell am Hotel Kollektur angebracht, von wo aus ein weitschweifender Blick über die Zellertaler Weinberge mit Blick auf den Donnersberg gegeben wird. Ebenso am Burghotel in Obermoschel. Dort zeigt die Webcam nicht nur die Weinberge des Alsenztals, sondern auch Obermoschel, die kleinste Stadt der Pfalz.

Damit imposante Ausblicke von unterschiedlichen Standorten im Land rund um den höchsten Berg der Pfalz zu sehen sind, soll der Standort von ein bis zwei Webcams immer wieder gewechselt werden und so die Vielfalt des Donnersbergkreises gezeigt werden.

Machen Sie sich hier selbst ein Bild.


Endspurt des Fotowettbewerbs "Frühlingserwachen im Donnersberger Land" - Beginn des Votings

Nachdem am Freitag, 17. Juni, die offizielle Frist für die Einreichung von Bildern für den Fotowettbewerb „Frühlingserwachen im Donnersberger Land" verstrichen ist, steht nun das Voting an.

Innerhalb der vergangenen sieben Wochen hatten die Kreisbewohner die Möglichkeit ihr schönstes Frühlingsmotiv einzureichen. Insgesamt sind knapp 220 Frühlingsbilder von 95 Fotografen eingegangen. Dabei finden sich vor allem Aufnahmen von Landschaften, Blüten und Tieren:

In dem Zeitraum 27. Juni bis 13. Juli haben nun die Kreisbewohner die Qual der Wahl: Was ist ihr persönliches Lieblingsbild?

Um ihren persönlichen Favoriten zu bestimmen, können sie unter www.fruehlingserwachen.donnersberg.de an dem Voting teilnehmen.

Stehen nach dem Voting die beliebtesten Fotos fest, sollen diese ein „Frühlings-Memo-Spiel" schmücken und das Donnersberger Land im Frühling von seiner schönsten Seite zeigen.


Neuer Newsletter steht zum Download bereit!

Unter Downloads können Sie den 10. Newsletter der Imagekampagne "Leben spüren. Donnersberg." herunterladen. Neben allen aktuellen Informationen zu den Aktionen der Imagekampagne, werden auch Freizeittipps geliefert.


Zum Archiv